Deutsche Vermögensberatung mit digitalem Beratungstool live 

Berlin/Frankfurt 25. Mai 2020 - Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG), Deutschlands größte eigenständige Finanzberatung, geht einen weiteren großen Schritt in der digitalen Vertriebsunterstützung und rollt eine neue digitale Finanzberatungs-App sowie Integrationsplattform für ihre Vermögensberater aus. Die Software, mit dem Namen „Vermögensplanung Digital”, unterstützt die Berater bei allen Analysetätigkeiten, der Beratung und der langfristigen Kundenbetreuung.

„In Krisenzeiten, wie aktuell weltweit durch den Coronavirus ausgelöst, zeigt sich deutlich, wie unentbehrlich menschliche Beratung ist. Gleichzeitig brauchen die Berater aber auch digitale Zugänge zum Kunden. Daher haben wir für unseren Vertrieb eine professionelle Beratung in Form einer Videokonferenz verbunden mit einer online Vermögensplanungs-App entwickelt – die „Vermögensplanung Digital“. Mit dieser Anwendung wird das Beratungsgespräch für unsere Kunden und Berater noch effektiver. Es ermöglicht sowohl die Präsenz- als auch die Videoberatung. Unsere Kunden können selbst aktiv mitarbeiten bei der Planung ihrer Zukunft. Das ist für viele wichtig. Und die relevanten Daten werden jetzt noch präziser erfasst. Das unterstützt unsere Vermögensberater maßgeblich in ihrem Arbeitsalltag,” sagt Markus Knapp, der im Vorstand der DVAG für den Bereich Vertriebsentwicklung zuständig ist. Geplant war der Livegang ursprünglich für das zweite Halbjahr 2020. Durch die von der Bundesregierung verhängten Maßnahmen wurde er vorgezogen. Nach einer erfolgreichen Testphase mit rund 1.000 Beratern, wird jetzt allen Vermögensberatern die neue Software zur Verfügung gestellt, um auch in diesen Zeiten besser mit dem Kunden interagieren zu können.

„Mit der „Vermögensplanung Digital“ kann ein Berater über unterschiedliche Fragen alle relevanten Informationen des Kunden eingeben und so eine komplett digitale Beratungsstrecke erleben, das gibt es so bisher in unserer Branche nicht,” sagt Knapp weiter. Das Tool ermöglicht eine optimale Vermögensplanung im Beratungsprozess, so dass  aufbauend auf die IST-Situation des Kunden und seinem Haushaltsbudget ein individuelles Konzept für ihn erstellt werden kann. 

DVAGs und finleaps Joint Venture Deutsche Fintech Solutions

Im April 2018 gründeten die Deutsche Vermögensberatung und finleap, Europas führendes Fintech-Ökosystem, das Joint Venture Deutsche Fintech Solutions, mit dem Ziel, innovative technologie-basierte Tools für die hybride Finanzberatung zu konzipieren. In Zukunft wird die weitere Entwicklung der Deutsche Fintech Solutions seitens finleap von finleap connect, dem Technologie- und Software-Anbieter von finleap, fortgesetzt. Christian Glanz, im Vorstand der DVAG für den Bereich IT verantwortlich: „Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam an der Zukunft der hybriden Finanzberatung weiterarbeiten. Wir sind mit dieser App gestartet und werden zukünftig sowohl Backend-Integrationen der Software als auch weitere Frontend-Module und neue innovative Endkunden-Apps implementieren.” 

Zukünftig vorantreiben wird dies neben dem Geschäftsführer und CTO von Deutsche Fintech Solutions, Daniel Adad, maßgeblich auch Pascal Müller. Er wird ab 1. Juni als CEO bei der Deutsche Fintech Solutions starten. Zuvor verantwortete er bei der N26 Group als Head of Global Banking Strategy & Excellence unter anderem das globale operative Management des Banking-Geschäfts und deren End-to-End-Digitalisierung und Automatisierung. Von 2015 bis 2018 war Müller in unterschiedlichen Rollen bei der Helaba in Frankfurt tätig; zuletzt im Strategieprojekt Digitalisierung, wo er Innovations- und Effizienzprojekte mit Tech-Startups sowie Geschäftspartnern umsetzte.

Die DVAG unterstützt mit der neuen App die Entwicklung von optimalem digitalen Service, bei gleichzeitiger Beratung von Mensch zu Mensch. „Uns ist wichtig, dass die App unseren Beratern unnötige administrative Aufgaben abnimmt und so mehr Zeit für die relevanten Komponenten der Beratung entsteht.” sagt Glanz. „Dafür planen wir zukünftig noch die Einbindung weiterer digitaler Tools und Innovationen gemeinsam mit unserem Partner finleap connect.”

Über die Deutsche Vermögensberatung Gruppe

Mit über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen betreut die Deutsche Vermögensberatung Unternehmensgruppe rund 8 Mio. Kunden zu den Themen Finanzen, Vorsorge und Absicherung. Die DVAG ist Deutschlands größte eigenständige Finanzberatung. Aktuelle Informationen und Unternehmensnachrichten finden Sie unter www.dvag.de

Über finleap

finleap ist Europas führendes Fintech-Ökosystem mit Sitz in Berlin. finleap baut eigenständige Fintech-Unternehmen und hat bereits 17 Unternehmen mit seiner Infrastruktur entwickelt und weitere durch Akquisitionen in sein Ökosystem aufgenommen.  

Über finleap connect

finleap connect ist ein Technologie- und Softwareanbieter, der die gesamte Bandbreite an Fintech-Lösungen abdeckt. Es ist ein reguliertes Zahlungsinstitut nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) mit Standorten in Berlin, Hamburg, Frankfurt und internationalen Teams in Mailand, Madrid und Paris. 

Pressekontakt Deutsche Vermögensberatung:

Dr. Maria Mohr

Leiterin Unternehmenskommunikation

Mail: maria.mohr@dvag.com

Mobile: +496923847826

 

Pressekontakt finleap & finleap connect:

Ina Froehner

Head of Communications

Mail: media@finleap.com

Mobile: +4915128963679